Jede Menge kauzige Charaktere – Die phantastische Welt des britischen Illustrators Chris Riddell

IMG_9410_14684788001

Durch ein Bild in der SZ, das wir uns in der Schule zusammen angesehen haben, sind wir auf eine interessante Ausstellung aufmerksam geworden. Einen der bekanntesten Kinderbuchillustratoren Großbritanniens kann man derzeit ganz in der Nähe zum ersten Male intensiv kennen lernen: Chris Riddell! Besichtigen kann man seine phantastischen Kinder- und Jugendbucharbeiten in der repräsentativen Schau in der „Internationalen Jugendbibliothek“ im Schloss Blutenburg in München.

Weiterlesen

Kunstreflexion zu der Frage: Freiheit – was ist das?

Freiheit – was versteht man eigentlich genau unter diesem Begriff?

24_Kreatives_Bild_Leonie_Hallmann_14630335181_14646195151

Freiheit ist für jeden etwas anderes. Für viele, gerade in der westlichen Welt, etwas mehr oder weniger Selbstverständliches, für viele andere aber ein hart zu erkämpfendes Recht.
Kann man also Freiheit eine allgemeine Definition geben?

Eine Art allgemeine Definition habe ich im Internet gefunden, welche besagt, dass Freiheit die Fähigkeit des Menschen bezeichnet, aus eigenem Willen Entscheidungen zu treffen und zu handeln. Für mich ist dies nur oberflächlich die Freiheit des Freiseins, meiner Meinung nach ist Freiheit vielfältiger, tiefgründiger und emotionaler als nur eine Fähigkeit. Diese Vielfältigkeit spiegelt sich schon bei den verschiedensten Freiheitsbegriffen und –formen wieder. Es gibt Religionsfreiheit, Pressefreiheit, Meinungsfreiheit, Handlungsfreiheit, Gedankenfreiheit und vieles mehr. Diese Aspekte stehen auch im deutschen Grundgesetz, sind aber noch lange nicht selbstverständlich und Gesetz für jeden auf der Welt. Und selbst bei uns zeigt sich, dass Freiheit manchmal auch an Grenzen stößt, was der aktuelle „Fall Böhmermann“ und somit den Begriff der Pressefreiheit auf eine harte Probe stellt. Das sind nun aber nur kleine Teilstücke von Freiheit, rein rechtlich gesehen, jedoch haben selbst diese noch viel tiefgründigere Aspekte. Für jeden sind diese Begriffe anders zu interpretieren. Für den einen bedeutet Religionsfreiheit etwas komplett anderes als für den anderen und hat für ihn einen höheren Stellenwert als für den anderen. Ich finde es unglaublich schwer, einen Text über Freiheit zu schreiben, da es so viele Variationen von Freiheit gibt. Neben den schon genannten Freiheiten gibt es zum Beispiel auch noch die Freiheit, so zu sein, wie man ist, die Freiheit des Geschmacks und dessen Akzeptanz und die Freiheit für Kinder in der Erziehung, welche für alle Eltern andere Grenzen besitzt.

Weiterlesen

Kunstreflexion zu der Frage: Freiheit – was ist das?

Eine Frage, die sehr schwer zu beantworten ist. Ich möchte dennoch den Versuch wagen.

23_Kreatives_Bild_Diego_Fangmann_14630335180_14645896711

Wenn ich persönlich von Freiheit spreche, dann meine ich meistens die Freiheit, all das tun zu können, was mir gerade in diesem Moment in den Sinn kommt, ohne an mögliche Einschränkungen und Folgen denken zu müssen. Doch ist das wirklich Freiheit? Bin ich denn wirklich frei, wenn ich alles machen kann? Oder bin ich auch dann nicht vielmehr als ein Gefangener meiner eigenen Gedanken, Wünsche und Bedürfnisse (welche letzten Endes ja auch durch meine Umgebung beeinflusst werden und mich somit von etwas abhängig machen und somit einschränken!)? Was bedeutet denn Freiheit? Frei(heit) von Abhängigkeit? Ist Freiheit gleichzusetzen mit Unabhängigkeit? Wo liegt der Unterschied zwischen Freisein und Freiheit?
Das Leben eines jeden Individuums ist ein Wechselspiel zwischen ihm und seiner Umwelt. Ob Tier oder Pflanze – jedes Lebewesen braucht eine Umwelt, um zu existieren und ist dementsprechend auf diese bis zu einem gewissen Punkt angewiesen, manche mehr, manche weniger. Und so ist nichts gänzlich autonom und in diesem Sinne frei.

Weiterlesen