Granada-Austausch 2016

Im Mai durften wir, 18 Schüler und Schülerinnen, die am diesjährigen Granada-Austausch teilnahmen, unsere Austauschpartner in Spanien besuchen.

Am Sonntagmorgen flogen wir von München nach Málaga, um von dort aus zwei weitere Stunden mit dem Bus nach Granada zu fahren. Am „Instituto Fray Luis de Granada“, der Schule der Spanier, wurden wir von den Familien herzlich in Empfang genommen. Nachdem wir unser Gepäck in die Wohnungen gebracht hatten, ging es für die meisten von uns direkt wieder in die Stadt, um dort ein Fußballspiel anzuschauen. Abschließend aßen wir in einer kleinen Tapas Bar zu Abend.

Weiterlesen

Erfahrungen in Südafrika

34

Von Januar bis Ende März habe ich meine Verwandtschaft in Kapstadt/Südafrika besucht. Nachdem mich die Hitze kurz nach meiner Ankunft fast erschlagen hatte, besuchte ich „The Academy Hout Bay“, welche ca. 15 min von Kapstadt-City entfernt lag. Die Schule war ganz anders als das bei uns gewohnte Gymnasium. Wir hatten weder Anwesenheitspflicht noch Handyverbot. Neues wurde ausschließlich über die Internetseite „Colls“, welche von den Lehrern wöchentlich aktualisiert und geführt wurde, vermittelt. Hierbei ist zu erwähnen, dass das Schulsystem auf dem englischen Cambridge-System beruht und es sich um eine Privatschule handelt. Meine ersten Erfahrungen waren nur positiver Natur und ich hatte Glück mit dem Wetter, das heißt 25-30°C.

Weiterlesen

¡Bienvenidos!

Spanische Schüler zu Besuch in Penzberg

Artikel 20
¡Bienvenidos! – das war das Wort, das auf einem bunt gemalten Banner, im Eingangsbereich der Mensa hängend, stand, als unsere spanischen Austauschschüler am Freitag, den 11. 03. 2016, zum ersten Mal ein deutsches Gymnasium betraten.

Fast eine ganze Woche lang wurden die 14- bis 15jährigen Schüler aus Granada mit vollem Programm von uns Schülern und unseren Lehrern, Frau Götzer und Frau Ygit, verwöhnt, wobei es vielen der beteiligten Jugendlichen am Ende dieser gemeinsamen Tage ziemlich an Schlaf und Energie mangelte.

Weiterlesen