Jugendparlament Penzberg

Kandidaten gesucht für Wahlen

plakat_jugendparlament

 

Das Jugendparlament Penzberg sucht junge engagierte Jugendliche, die sich auf politischer Ebene für die Jugend in Penzberg einsetzen möchten.

Sie müssen zwischen 12 und 17 Jahren alt sein und einen Wohnsitz in Penzberg haben. Die Wahl wird am 23./24.11.2015 stattfinden.

 

Am Montag, den 05. 10., haben alle Schüler der 7. bis 10. Jahrgangsstufe in ihren Klassen kurz Besuch bekommen: Lukas Dietsch (15) und ich, Lisa-Marie Hartung (16), haben darüber informiert, was das Jugendparlament ist, welche Ziele wir anstreben, was für Rechte die Jugendlichen haben, welche Kriterien sie für die Wahl erfüllen müssen und wie sie sich bewerben können.

Das Jugendparlament Penzberg ist Folge einer im Mai dieses Jahres entstandenen Initiative eines kleinen Kreises für sämtliche Jugendliche aus Penzberg. Bisher ist vom Stadtrat genehmigt, dass es eines geben darf, jetzt soll es entstehen. In unserem Parlament sollen alle Klischees über den Haufen geworfen werden – sei es die Religion, die Hautfarbe, die besuchte Schulart, das Alter oder das Herkunftsland. Wir wollen, dass sich die 13 gewählten Jugendlichen, welche zwischen 12 und 17 Jahre alt sein werden, für die Jugend allgemein in Penzberg einsetzen.

Das mit der Wahl entstehende Jugendparlament hat im Rathaus ein Antragsrecht und ein Sprachrecht. Wir müssen also von den verschiedenen Parteien und von der Bürgermeisterin angehört werden und dürfen vor ihnen unsere Meinung aussprechen und begründen. Das Jugendparlament trifft sich einmal im Monat, um Anträge zu besprechen und diese weiter zu leiten. Die Wahlperiode dauert 2 Jahre, d.h. es wird alle 2 Jahre ein neues Jugendparlament gewählt. Zudem haben wir ein gewisses Budget zur Verfügung, mit welchem wir Veranstaltungen organisieren können. Mit diesen Veranstaltungen wollen wir in erster Linie die Jugendlichen zusammen bringen.

Wenn Ihr Euch als Kandidat für das Jugendparlament aufstellen lassen und Euch für die Jugend in Penzberg einsetzen wollt, könnt Ihr Euch bewerben. Wir freuen uns über jede Bewerbung. Die einzigen Kriterien, die Ihr erfüllen müsst, bestehen darin, dass Ihr einen Wohnsitz in Penzberg habt, dass Ihr zwischen 12 und 17 Jahren alt seid und dass Ihr etwas verändern oder erreichen wollt in unserer Stadt.

Ihr könnt Euch bewerben, indem Ihr mir als Wahlleiterin einen Zettel schreibt, auf den Ihr Name, Alter und Wohnsitz schreibt und den Ihr unterschreibt. Die Unterschrift Eurer Eltern braucht Ihr nicht, es geht ja um Euer politisches Engagement! Diesen Zettel gebt Ihr mir bitte persönlich ab bis zum 12. 10. 2015. Bei Fragen, Anregungen etc. könnt Ihr mich gerne aufsuchen oder auch entweder per Handy oder per E-Mail erreichen. Die Nummer und die Adresse stehen auf dem Flyer und dem Plakat, das wir in der Mensa aufgehängt haben. Wir freuen uns über Eure Bewerbungen und über alle Ideen. Auf eine gute Zusammenarbeit!

Lisa Hartung, Kl. 9D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*